Vier neue Mitglieder bei ZIN

Es freut uns sehr, gleich vier neue Mitglieder begrüßen zu dürfen, die zudem die Vielfalt der Vereinsstruktur widerspiegeln. Birgit Derenbach führt seit April 2020 das Fachgeschäft Kreativ & Exklusiv für handgemachte Babykleidung und Accessoires. Wiebke Schäkel ist Leiterin des Yogastudios Yogimotion und nun das zweite Mitglied auf der Königstraße nach der Schneiderei Tezgör.

Die Neustraße ist bei den Neuzugängen stark vertreten durch die junge Beatles & More Art Galerie von Elise Kushner und Georg Hentschel und den eingesessenen Rheingold-Betreiber Michael Schatten. Das Rheingold sagt damit auch danke für zwei verkaufsoffene Sonntage im Herbst, die äußerst gut angenommen wurden, eben auch in der Gastronomie.

Wir laden gerne auch weitere Gastronomen und Händler ein, uns zu unterstützen und so noch mehr Einfluss auf die Geschicke der Neusser City zu bekommen. Je mehr Mitglieder ZIN hat, umso leichter wird es fallen, auch die Bedeutung der von ZIN beantragten verkaufsoffenen Sonntage zu transportieren.

Vierzehn neue Mitglieder haben sich während der Pandemie ZIN angeschlossen, ein nicht zu erwartender Erfolg in dieser schwierigen Phase, der uns motiviert, weiterhin energisch für die Interessen der rd. 200 Mitgliedsunternehmen einzutreten.